HafenarbeitTechnik & HandwerkIngenieurberufeITAdministrationOperationsAusbildungInitiativPraktika
EUROGATE-Startseite
Ausbildung

Ausbildung

Berufsbild Industriemechaniker (m*w)

„Durch mein Schulpraktikum bei Eurogate Technical Services wusste ich, dass ich, wenn meine Bewerbung berücksichtigt wird, einen interessanten Ausbildungsplatz
bekommen werde. Besonders die Vielzahl an großen Geräten und Anlagen, die hier eingesetzt werden, haben mich von Anfang an fasziniert.“

Hendrik Rittmann

Arbeitsgebiet

Industriemechaniker (m*w) sind für den reibungslosen Betrieb, die Wartung und die Instandsetzung von verschiedensten Hafenumschlagsgeräten verantwortlich.

Ausbildungsinhalte:
  • Planen von Aufgaben anhand technischer Unterlagen
  • Anwendung manueller und maschineller Fertigungsverfahren
  • Herstellen von Bauteilen, Baugruppen und Metallkonstruktionen aus Blechen, Rohren oder Profilen
  • Instandhalten von technischen Systemen
  • Aufbauen, Erweitern und Prüfen von elektrotechnischen Komponenten der Steuerungstechnik
  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet
  • Feststellung und Dokumentation von Fehlern und deren Ursachen in technischen Systemen
  • Bearbeiten komplexer Aufträge im Team
  • Schweißverfahren unter Beachtung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
  • Organisation und Kontrolle von Fertigungs- oder Herstellungsabläufen
Voraussetzung:

Mindestens guter Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer:

3½ Jahre

Berufsschulunterricht:

Blockunterricht
 

Ausbildungszeit:

Montag bis Freitag, Regelarbeitszeit: 8 Stunden täglich

Ausbildungsbeginn:

1. August 2019

 
© Hafenwelt.eu, letzte Änderung: 03.12.2018 - webadmin@hafenwelt.eu