HafenarbeitTechnik & HandwerkIngenieurberufeITAdministrationOperationsAusbildungInitiativPraktika
EUROGATE-Startseite
Ausbildung

Ausbildung

Berufsbild Kauffrau*mann für Büromanagement

"Wer eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Blick über den Tellerrand sucht, ist bei EUROGATE genau richtig. Die Größe und Internationalität des Unternehmens ermöglicht Einblicke in interessante wirtschaftliche Zusammenhänge rund um das Geschäft der Logistik.
 
Während der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement durchläuft man die verschiedensten Abteilungen und lernt dadurch die Vielseitigkeit des Berufes kennen. Besonders gut finden wir daran, dass jeder seine Stärken entdecken kann, beispielsweise beim Verhandeln von Preisen, beim Betreuen von Kunden oder vielleicht sogar in der Buchhaltung.

Das ist aber nicht der einzige Vorteil: Man lernt flexibel zu sein und wird selbstbewusster. Sämtliche Aufgaben bearbeitet man eigenständig und lernt dadurch Verantwortung zu übernehmen – ob bei der Bearbeitung einer Bestellung oder bei der Organisation eines Treffens. Ganz klar, hier ist echte Mitarbeit gefragt.

Eine Gemeinsamkeit haben jedoch alle Abteilungen: Der Schriftverkehr gehört genauso zum täglichen Doing wie das Telefonieren. Die Erfahrungen, die man dabei sammelt, und der Umgang mit wechselnden Kollegen lassen einen offener werden und leichter auf Menschen zugehen." 

Kaija Glück, 3. Ausbildungsjahr

Aufgaben und Tätigkeiten

Die Aufgabenbereiche erstrecken sich vom Einkauf von Materialien und Geräten über die Kontrolle der Eingangsrechnungen und dem Buchen der Belege bis zur fachgerechten Handhabung der Textverarbeitung und DV-Einrichtungen. Weitere Tätigkeiten sind die Auftragsannahme, die Auftragsbearbeitung und Auftragskontrolle im Umschlagsbereich.

Ausbildungsplatz:

EUROGATE-Tochtergesellschaft
EUROGATE Container Terminal Bremerhaven
(Gesellschaft bitte bei der Bewerbung angeben)

Ausbildungsinhalte:
  • Kaufmännische Grundbildung
  • Betriebliche Organisation und Funktionszusammenhänge
  • Bürowirtschaftliche Abläufe
  • Datenverarbeitung für kaufmännische Anwendungen
  • Textverarbeitung
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Personalwesen/Personalverwaltung
  • Entgeltabrechnung
  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Lagerhaltung
Voraussetzung:

Guter Realschulabschluss, Abschluss der Höheren Handelsschule oder Abitur

Ausbildungsdauer:

2½ bis 3 Jahre, je nach Vorbildung und Leistung

Berufsschulunterricht:

Der Unterricht findet in Bremerhaven 2x wöchentlich statt.

Ausbildungszeit:

Montag bis Freitag, Regelarbeitszeit: 8 Stunden pro Tag

Online-Bewerbung

zurzeit keine offenen Stellen
 
© Hafenwelt.eu, letzte Änderung: 03.12.2018 - webadmin@hafenwelt.eu