HafenarbeitTechnik & HandwerkIngenieurberufeITAdministrationOperationsAusbildungInitiativPraktika
EUROGATE-Startseite
Ausbildung

Duales Studium

Mechatronik (m*w) (B.Eng.)

Arbeitsgebiet

Als Bachelor der „Mechatronik“ verfügen Sie über umfassendes Wissen aus den Bereichen der Werkstoffe, Elektrotechnik, Automatisierung, Informatik, Mess- und Sensortechnik, Maschinenbau und Konstruktion. Mit Ihrem breit gefächertem Fachwissen in allen Grundfertigkeiten der Mechatronik, sind Sie bei uns Ansprechpartner für diverse Fachbereiche in ihrem Spezialgebiet und bekommen bereits erste Einblicke in Management- und Führungsaufgaben. Bei EUROGATE arbeiten Sie im Team auf modernen Betriebssystemen.

Duales Studium

Sie studieren an der HOCHSCHULE 21 in Buxtehude und bekommen gleichzeitig bei uns im Betrieb eine Ausbildung. Während der Ausbildung arbeiten Sie an gemeinschaftlichen und selbständigen Projekten. Gelegenheit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung bekommen Sie in Seminaren und Workshops. Einblicke in andere Gebiete der Mechatronik wie Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik runden Ihre Ausbildung ab.

Sie schließen Ihr duales Studium mit dem Bachelor of Engineering und dem Ingenieur-Titel ab.

Das duale Studium bietet Ihnen die Möglichkeit, fundierte theoretische Kenntnisse zu erwerben und in der betrieblichen Praxis zeitnah anzuwenden. EUROGATE übernimmt die Studiengebühren sowie die monatliche Gehaltszahlung während der Studienzeit. Außerdem profitieren Sie vom ersten Tag an von den Sozialleistungen eines modernen Großunternehmens.

Studieninhalte:
  • Grundlagen der Mathematik, Chemie, Physik und Werkstoffkunde
  • Technisches Englisch
  • Technische Informatik und Mechanik, sowie Hydraulik und Pneumatik
  • Energie und Umwelttechnik
  • Elektrische Antriebe
  • Steuer- und Regelungstechnik
  • Produktion- und Automatisierungstechnik
  • Informatik und Gesellschaft
  • IT-Organisation und Projektmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten
Ausbildungsinhalte:
  • Mitarbeit in kleineren Projektteams mit eigenen Teilaufgaben
  • Nutzung moderner Entwicklungssysteme (u.a. Maven, Hibernate, Spring)
  • Betriebliche Anlagen programmieren, installieren und aktivieren
  • Fachliche Einarbeitung in Logistikprozesse
Voraussetzungen:
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Bestehen des Eignungstests der Hochschule 21
  • Logisches Denkvermögen, räumliches Vorstellungsvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Grundlegende Fähigkeiten im Bereich Mathematik
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Spaß, im Team zu arbeiten
Ausbildungsdauer:

7 Semester (3,5 Jahre)

Termine

Ende der Bewerbungsfrist:


20. Dezember 2018

Ausbildungsbeginn:

1. August 2019

 
© Hafenwelt.eu, letzte Änderung: 27.11.2018 - webadmin@hafenwelt.eu